Aktuelles

Alfa Romeo & Maserati in Rastatt

Weihnachten 2016

Weihnachten 2016 beim Autohaus Brohl in Rastatt
Autohaus Brohl in Rastatt

Das ganze Team bedankt sich bei allen Kunden und freut sich auf ein Wiedersehen im neuen Jahr.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Am 18. und 19. Juni laden wir Sie zwischen 10:00 und 17:00 Uhr ein, mit uns die Premiere der neuen Alfa Romeo ‪Giulia‬ zu feiern. das erste Model steht schon für Sie bereit - vereinbaren Sie einen Termin für Ihre Testfahrt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Der neue Maserati Ghibli wird angetrieben von fortschrittlichen 3.0 Liter V6 Motoren mit bis zu 301 KW (410 PS) und einem 8-Gang ZF Automatikgetriebe. Ebenso ist ein V6 Turbodiesel mit einer Leistung von 202 KW (275 PS) sowie das intelligente Maserati Q4 Allradsystem erhältlich, inklusive 3 Jahre Werksgarantie.

Unverbindliches Leasingbeispiel für den Maserati Ghibli Diesel*
inkl. Wartungspaket Premium

Unverbindliche Preisempfehlung 66.600 €, zzgl. Überführungskosten:

Monatliche Rate: 399 €
Leasingsonderzahlung: 13.200 €
Laufzeit: 36 Monate
Fahrleistung pro Jahr: 20.000 km

Kraftstoffverbrauch innerorts/außerorts/kombiniert (l/100 km): 7,7/4,9/5,9
CO2-Emission: kombiniert 158 g/km
Effizienzklasse: B

Kontaktieren Sie uns

Alfa Romeo Giulia

Die neue Giulia steht in ihrer Topversion mit dem legendären Quadrifoglio im Mittelpunkt, verkörpert die neuen Alfa Romeo Werte und ist die Inkarnation von „meccanica delle emozioni“.

Zum ersten Mal wird die neue Giulia auf eine Messe im Mittleren Osten und Afrika präsentiert. Ihre Weltpremiere feierte sie am 24. Juni – am 105. Geburtstag der Marke – begleitet von einer Darbietung durch Startenor Andrea Bocelli im neuen Alfa Romeo Museum in Arese (Mailand). Die Heimat der Marke hat somit dem Publikum ihre Türen geöffnet und zeigt einige der berühmtesten und innovativsten Kreationen von Alfa Romeo.

Angetrieben von einem 2.9 Liter-V6-Turbobenziner mit 510 PS – inspiriert von Ferrari Technologie und technischer Kompetenz –  garantiert die Giulia Quadrifoglio extreme Leistungswerte: Höchstgeschwindigkeit 307 km/h, Beschleunigung 0 auf 100 km/h in 3,9 Sekunden, maximales Drehmoment 600 Nm. Herausragende Lesitungsfähigkeit bei größtmöglicher Umweltfreundlichkeit: die Giulia ist auch dann Best in Class, wenn Emissionen eine Rolle spielen: sie erzeugt nur 198

Die Maserati Lifestyle Journey

Maserati Sportlimousinen Ghibli und Quattroporte on Tour
Maserati Quattroporte und Ghibli Stresa

Maserati und Ermenegildo Zegna feierten Ihre Zusammenarbeit auf einer außergewöhnlichen Tour. Mit dabei: die neuen Maserati Sportlimousinen Ghibli und Quattroporte.

Maserati und Ermenegildo Zegna teilen die Leidenschaft für handgemachte Qualität. Deshalb haben sie sich erneut zusammengetan und eine brandneue Maserati Produkt-Linie entwickelt: Interieur-Pakete mit stilvollem Design, die ab Herbst für die neuen Ghibli und Quattroporte verfügbar sind. Auf einer exklusiven Reise vom 15. bis 17. Juni wurde diese Zusammenarbeit mit der Präsentation der neuen Ghibli und Quattroporte in Gegenwart der Presse gefeiert. Als Special Guest war Basketball-Legende Carmelo Anthony geladen.

Die Tour begann im malerischen Städtchen Stresa, gelegen an der Bucht des Lago Maggiore. Der Kurort bot die perfekte Kulisse, um die neuen Ghibli und Quattroporte in einer außergewöhnlichen Pressekonferenz mit Harald J. Wester, CEO von Maserati, und Paolo Zegna, Geschäftsführer von Ermenegildo Zegna, kennenzulernen.
Während der Maserati Lifestyle Journey übernachteten die geladenen Journalisten im Grand Hotel des Iles Borromées, wo die Presskonferenz stattfand.

Alfa Romeo 4C Spider

Alfa Romeo 4C und Alfa Romeo 4C Spider
Alfa Romeo 4C Spider

Alfa Romeo 4C und Alfa Romeo 4C Spider mit erweiterter Sonderausstattung – noch mehr Rennsport-inspirierte Komponenten aus Kohlefaser

Der Rennsport stand Pate für eine ganze Reihe zusätzlicher Optionen, die ab sofort für Alfa Romeo 4C und Alfa Romeo 4C Spider zur Verfügung stehen. Neu im Programm für beide Modellvarianten sind die Frontschürze mit seitlichen Lufteinlässen (1.200,- Euro) sowie eine aus Kohlefaser gefertigte Schaltkulissenabdeckung (350.- Euro), ein Armaturenbretteinsatz sowie Lüftungsdüsen (690.- Euro). Ebenfalls aus Kohlefaser gebacken sind ein neues optionales Dach für den Alfa Romeo 4C (2.950.- Euro) und eine Verkleidung für den Überrollbügel (2.450.- Euro) des Alfa Romeo 4C Spider. Die beim Spider vorgestellten tabakbraunen Leder-Sportsitze (1.900.- Euro), die mit Leder bezogene Armaturentafel (900.- Euro), die Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Carbon-Einsatz (500.- Euro) sowie die Karosseriefarbe Giallo (600.- Euro) sind nun auch für das Coupé zu haben.

Zwei Ausstattungspakete bündeln Komponenten, mit denen sich beide Fahrzeuge  weiter individualisieren lassen. „Sport 2″ (2.400.- Euro) bietet exklusiv in Kombination

Weltpremiere für den Alfa Romeo Giulia

die neue Alfa Romeo Giulia
Alfa Romeo Giulia

Ort und Datum sind geschichtsträchtig!

Exakt 105 Jahre nach Firmengründung präsentiert Alfa Romeo im Mailänder Vorort Arese ein komplett neues Modell. Der Alfa Romeo Giulia feiert Weltpremiere auf dem Gelände des Werks, in dem von 1965 bis 1977 der historische Vorgänger gebaut wurde. Inzwischen  gibt hier das Alfa Romeo Museum, das am 30. Juni 2015 nach umfangreicher Renovierung wiedereröffnet wird, einen umfassenden Überblick über die mehr als ein Jahrhundert zurückreichende Historie der Marke und ihre größten Erfolge im Rennsport.

Alfa Romeo wurde am 24. Juni 1910 als Anonima Lombarda Fabbrica Automobili (Lombardische Aktiengesellschaft zur Fabrikation von Automobilen) gegründet, zeitgenössisch mit A.L.F.A. abgekürzt. Jetzt startet das Unternehmen mit der Präsentation des neuen Alfa Romeo Giulia ein neues Kapitel der eigenen Historie. Das Werksmuseum in Arese bildete den passenden Rahmen für die Weltpremiere eines Modells, das Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Marke perfekt in sich vereint. Die hier ausgestellten Serienfahrzeuge, Prototypen und Rennautos haben nicht nur die

Master Special

Fahrspaß der besonderen Art
Maserati Brohl Rastatt

Tage der besonderen Art können Sie bei den exklusiven Maserati Fahrerlehrgängen erleben: Fahrspaß und Emotionen pur.
Bei Interesse können Sie uns gerne ansprechen, dann erfahren Sie alles Weitere dazu.

Die Emotion Motorsport erleben.
Genießen Sie mit ruhiger Gewissheit und der Kompetenz eines Profis die herausragenden Fahrleistungen eines Maserati.
Das Zusammenspiel von Mensch und Auto ist ein sicherheitsrelevanter Faktor im Straßenverkehr. Bei Maserati werden nicht nur höchste Qualitätsansprüche an die Fahrdynamik der Maserati Modelle gestellt, sondern es wird auch Maserati Besitzern und solchen, die es werden wollen, eine besondere Aufmerksamkeit zuteil. Hiermit soll der Fahrer mit dem Verhalten seines Fahrzeuges in allen Fahrsituationen vertraut gemacht werden und die Fahrtechnik auch von erfahrenen Kunden weiter perfektioniert werden.

All dies und noch mehr bedeutet Master Maserati. Ein einmaliges Erlebnis auf einer sehr technischen Rennstrecke (Varano de’ Melegari) in der wunderschönen Umgebung von Parma. Es handelt sich um Fahrsicherheits- und Sportfahrkurse am Steuer von Maserati Fahrzeugen

Alfa Romeo Händler Brohl Rastatt

Die Villen und das Meer
Auf der Amalfitana das Temperament eines Sportwagens fühlen und auf den Hügeln Roms genussvoll fahren: Diese Tour weckt Ihre Gefühle auf die besondere Art.

+++ Die Tour +++

Von Rom erreichen Sie nach 20km Tivoli mit seinen Tempeln, Villen und Gärten, darunter der berühmte Landsitz des Haradrim. Nächste Station ist Subiaco, wo Kaiser Nero eine grandiose Villa errichten ließ. Über die Autostrada del Sole geht es in den Süden bis Caserta. Dort zweigt die Route ab in das kampanische Hinterland. In Benevento können Sie den aus 76 Kräutern hergestellten Likör „Strega“ probieren uns kaufen. Die Strecke führt nun durch die Provinz Avellino, die 1980 von einem Erdbeben erschüttert wurde. In dem Hügelland werden jährlich rund 60 Millionen Kilogramm Haselnüsse erzeugt.

Jetzt geht es auf die Küste zu und in Salerno haben Sie vom Castello Arechi einen fantastischen Blick über Stadt und Golf. Bei Vietri sul Mare beginnt die Amalfitana.

Tour durch die Toskana

TOUR 2: Toskana
Alfa Romeo Brohl

Traditionelle Kultur und sagenhafte Natur
Das Verlangen, einfach immer weiter zu fahren, wird geweckt auf den kurvenreichen Straßen einer Traumlandschaft: Dies ist ein Genuss für alle Sinne.

+++ Die Tour +++

Natürlich ist Florenz allein schon eine Reise wert, wegen seines Doms, der roten Dächer, seiner Kunst und Kultur – und der Mode wegen. Die Route führt uns am Arno entlang über Arezzo mit sehenswerter Altstadt, am auf einem Berg liegenden Cortona vorbei und entlang des Lago Trasimeno in das Städtchen Chiusi mitten im Herzen der Toskana. Der geschichtsträchtige Ort auf einem Travertinhügel bot einst sogar dem mächtigen Rom die Stirn, hat heute eine liebenswerte Altstadt und ein Museum, in dem einige der zahlreichen Funde aus der Römerzeit geueigt werden. Auf der kurvenreichen Straße geht es weiter über Orvieto, Tuscania und Viterbo nach Tarquinia. Die Strecke führt nun in den südlichen Teil des Fereienparadieses der Maremma mit dem macchiabewachsenenen Hinterland und seiner Küste, vor

Back to top